warning icon

Unsere Schule

Die Sternschule liegt an der Franz-Bielefeld-Straße 50 im Gelsenkirchener Stadtteil Schalke. Dieser Stadtteil liegt südlich des Kanals und der Emscher. Er ist bekannt durch den Fußballverein Schalke 04.

CIMG0303,Hp 

 

Foyer und Treppenhaus

Das Gebäude wird in regelmäßigen Abständen thematisch oder jahreszeitlich neu gestaltet. Dazu arbeiten die Kinder mit ihren Lehrer/innen vorwiegend im Kunstunterricht.

Im Foyer sind auf einer aktuellen Fotowand alle Klassen zu sehen.

  

Raumangebot allgemein

Seit dem Schuljahr 2016 / 2017 wird die Sternschule auf 4 Klassen pro Stufe aufgestockt, also vierzügig -  deshalb sind im Schuljahr 2017/18 insgesamt 14 Klassen eingerichtet.

9 Klassenräume befinden sich im Hauptgebäude, drei im angrenzenden Neubau. Dieser entstand 2006, nachdem die untere Etage der Schule zur OGS umgebaut wurde.

2009 kam noch der "graue Container" mit 2 Klassenräumen hinzu, damals für die Verlässlichen Schule als Betreuungsraum und als neuer Sachunterrichtsraum. Mittlerweile sind dort die Klassenräume der 2A und 2B eingerichtet. 

Im Hauptgebäude gibt es die drei Räume der Offenen Ganztagsschule, einen weiteren Betreuungsraum der  Schule 8 - 1 sowie die Küche und den Speiseraum.

Viele Räume werden mehrfach genutzt, um die verschiedenen Förderangebote, Türkischunterricht, islamischen Religionsunterricht sowie Hausaufgabenbetreuung und AGs  erteilen zu können.

Im Keller ist unsere Schülerbücherei "Leseeule" untergebracht, die im März 2012 kindgerecht renoviert wurde.

In der 2. Etage befindet sich unser Mehrzweckraum für Musikunterricht, Förderunterricht und Angebote des Familienzentrums.

In der 1. Etage sind die Verwaltungsräume: Lehrerzimmer und -medienraum, Schulleitungszimmer, Büro und Sekretariat.

Angrenzend an den Schulhof befinden sich unsere Turnhalle und der Snoozelraum (s. u.). 

Büro

Das Büro befindet sich in der 1. Etage in Raum 10.

Sie können dort wichtige Dinge, z. B. An- oder Abmeldungen, Adressenänderungen  usw. vornehmen oder sich Formulare abholen.

Unsere Sekretärin Frau Dahle ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8 - 11 Uhr für Sie da.

Zu diesen Zeiten können Sie auch Gesprächstermine mit der Schulleitung vereinbaren.

Schulhof

Der Schulhof steht unseren Kindern während der Pausen und im Nachmittagsbereich zur Verfügung

Im September 2011 war die Einweihung unserer großzügigen Kletter- und Bewegungslandschaft sowie der Färbergärten. In Kooperation mit dem Stadtteilbüro Schalke hatten Kinder, Eltern und Lehrer der Schule seit Anfang 2010 ihre Ideen eingebracht.

Der Schulhof wurde mit Fördergeldern aus dem Projekt Stadterneuerung "Soziale Stadt Schalke" durch die Jugendberufshilfe GE umgestaltet. Die Färbergärten wurden von der GAFÖG gebaut und konnten mit Hilfe von 1200 € aus dem Quartierfonds Schalke angeschafft werden.

Die Emschergenossenschaft unterstützte finanziell das Projekt "Regenwasserabkopplung".

Für die Pause wurden durch Gelder von Sponsorenläufen und Unterstützung der Sporthochschule Köln im Rahmen von KIS - Klasse in Sport - viele Pausenspielgeräte gekauft, die in jeder Pause an die Kinder ausgeliehen werden.

Durch Projektgelder von "NRW macht Schule" sind diese seit Oktober 2011 übersichtich in einem roten Spielzeugcontainer untergebracht.


Sporthalle

Unsere Sporthalle grenzt direkt an den Schulhof. Nachmittags finden dort AGs und Angebote der OGS statt. 

 

Der angrenzende Gymnastikraum für Bewegungsstunden oder Sport- und Freizeitangebote im Vor- und Nachmittagsbereich wurde 2015 erweitert zu einem Snoozelraum.

 IMG_1787,HpIMG_1686,Hp